Du betrachtest gerade Statens vegvesen „trafikk app“

Statens vegvesen „trafikk app“

– Eine App mit vielen Funktionen –

– Aktualisiert: 06.12.2023 –

Die norwegische, staatliche Behörde Vegvesen hat eine App herausgebracht. Obwohl die Sprache Norwegisch ist, ist die Anwendung relativ selbsterklärend.

Ziel ist es, den Fahrern schnell und einfach Informationen über das Handy zur Verfügung zu stellen.

Vegvesen klärt selber, dass dies eine App für Berufskraftfahrer sei, aber natürlich auch der normale Autofahrer kann sie für sich nutzen. In Wetterberichten oder Verkehrsinformationen wird häufig auf die App oder die Webseite verwiesen, wenn es um Urlaubsplanungen oder Wochenendausflüge geht.

Vegvesenets trafikk-app

Nach dem Öffnen der App gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Man kann eine Route planen, wie man es von Google oder anderen Apps kennt.

Hierbei gibt man an, mit was für einem Fahrzeug man unterwegs ist, also mit einem Lkw, Pkw oder Wohnmobil, wobei auch die Höhe des Fahrzeugs eingegeben werden kann. Was vor allem für Lkw-Fahrer interessant ist.

Über die Funktion Fjelloverganger erfährt man, welche Gebirgspässe gerade geöffnet oder geschlossen sind. Jetzt wird auch angezeigt, wie wahrscheinlich eine Schließung in den nächsten 6, 12 oder 24 Stunden ist.

Zur genaueren Planung, vor allem im Winter, ist die Funktion Kamera og vær (Kamera und Wetter) wichtig.

Über eine Suchfunktion oder die Karte, werden alle möglichen Verkehrskameras angezeigt, teilweise auch mit Wetterdaten (Straßen- und Lufttemperatur, Niederschlag, Windverhältnisse) und mit einem aktuellen Bild, so dass man zum Beispiel direkt sehen kann, ob Schnee liegt oder die Straßen frei sind.

Auf der Karte anklicken

Auch Ladestationen für Elektroautos können abgerufen werden.

Über Filtre kartet (Filter einsetzen) können eigene Voreinstellungen getroffen werden, ob Straßensperrungen, Rastplätze (inkl. Ausstattung), Kolonnenfahren, Baustellen oder andere Warnungen angezeigt werden sollen.

Hinweis auf Kolonnekjøring, 12.2023

In den Favoritter können verschiedene Sachen eingestellt und gespeichert werden.

Zum Beispiel einzelne Gebiete. Ich habe dort Oslo eingestellt und kann über diesen Schnellzugriff immer das Stadtgebiet von Oslo aufrufen und bekomme die aktuellen Warnungen auf Handy.

Es können auch einzelne Inlandsfähren gespeichert werden und über einen Link kann man sich die aktuellen Abfahrtszeiten des Tages anzeigen lassen. Über die aktuellen Kamerabilder kann ich sogar sehen, wie groß der Andrang bereits ist.

Auch einzelne Fjellübergänge oder Rastplätze können gespeichert werden.

Letztlich bietet die App verschiedene Funktionen, die sowohl für den Berufskraftfahrer interessant sind, der immer wieder die selber Strecke fährt, sich in einer bestimmten Umgebung aufhält oder einfach nur wissen muss, wie viele Lkw-Parkplätze auf einem Rastplatz noch frei sind.

Aber auch für Urlauber ist die App von Interesse.

Ähnlich wie bei Google und Co. werden Routen berechnet, aber eben auch Live-Bilder der Straße gezeigt, es gibt schnelle Links zu den Fähren, die Ausstattung der Rastplätze wird beschrieben oder wann eine Straßensperrung voraussichtlich aufgehoben wird. Informationen, die ich über Google nicht immer in der Form erhalte.


Weiterführende Links

Vegvesen.no

Internett-Seite Vegvesen trafikk

Wo finde ich die App? → Vegvesenets trafikk-app

Stand: 12.2023


Auch interessant:

Der Kreisverkehr in Norwegen

– Unterschiede und Vorteile – Aktualisiert: Juni 2024 Bei meinen Fahrten durch Norwegen …

Wohnmobile: Gewichtskontrolle in Norwegen

Auf das Gewicht kommt es an aktualisiert: 05.2024 Der nächste Urlaub steht an oder das neue Wohnmobi…

Statens vegvesen „trafikk app“

– Eine App mit vielen Funktionen – – Aktualisiert: 06.12.2023 – Die norwegis…


Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.