Du betrachtest gerade Ruter – Preisübersicht

Ruter – Preisübersicht

Preisübersicht in Oslo

Aktuelle Preise für 2024

Ab dem 28. Januar gelten die neue Preise von Ruter / Oslo. Wobei Ruter betont, dass alle Einnahmen in den Erhalt des ÖPNV fließen sollen.

2024 gibt es eine durchschnittliche Preiserhöhung von 5,1%.

Es gibt unterschiedliche Preise für Erwachsene, Kinder, Studenten, Rentner und einige, die hier nicht relevant sind. Gleiches gilt für Fahrräder, Hunde etc.

ErwachseneKinderRentner
Einzelticketkr 42,00kr 21,00kr 21,00
24 Stundenkr 127,00kr 64,00kr 64,00
7-Tagekr 352,00kr 177,00kr 177,00
30-Tagekr 897,00kr 314,00kr 314,00
Preise für die Zone 1, d.h. die Innenstadt

Kauft man sich das Ticket direkt, bar im Bus oder auf der Fähre kostet es 20 NOK mehr für Erwachsene und 10 NOK mehr für Kinder und Rentner.

Ab wann lohnt sich ein 24-Stunden-Ticket?

Man muss sich das einfach durchrechnen. Bei drei Fahrten mit einem Einzelticket ist man bei 126,00 NOK, dies entspricht fast dem 24 Stunden-Ticket. Da man aber meist hin und wieder zurückfährt, ist man mit dem 24-Stunden-Ticket günstiger unterwegs.

Mit einem 24-Stunden-Ticket kann ich dann aber noch weiter fahren, ggf. sogar noch am nächsten Tag, denn es geht um die korrekte Uhrzeit, also z.B. von 11.30 Uhr am Dienstag bis 11.29 Uhr am Mittwoch. In der App werden die Minuten schön runtergezählt.

Kaufe ich mir dann drei Tage lang ein 24-Stunden-Ticket, zahle ich schon 381 NOK, das 7-Tag-Ticket kostet aber nur 352 NOK! Das lohnt sich folglich ab dem dritten Tag.

Preis ab 28.01.2024

Übersicht der Zonen

Für den normalen Besuch der Osloer Innenstadt reicht die Zone 1.

Übersicht der Zonen

Ab dem 26. Januar kann kein Fahrschein mehr für die Zone 5V in der Ruter-App gekauft werden. Wenn man in Drammen und Umgebung unterwegs ist, empfiehlt Ruter die Brakers App zu benutzen.

Ruter – Presserom

Ruter: Neues Rabattsystem – Reis – enkeltbilletter med rabatt

Ab dem 16.04.2023 bietet Ruter ein neues, flexibles Rabattsystem an. Die Höhe des Rabatts ist abhängig von der Anzahl der gekauften Tickets. Der Kauf muss über die (aktualisierten) App erfolgen und natürlich muss man angemeldet sein. Vor dem Kauf eines neuen Tickets berechnet die „App“ den Rabatt, unter Berücksichtigung der in den letzten 30 Tage gekauften Fahrscheine. Wenn sich also ein Wochenticket nicht lohnen sollte, werde die Einzelfahrscheine in den folgenden Wochen aber trotzdem berücksichtig.

Dies soll sich für diejenigen lohnen, die z.B. nicht jeden Tag, aber doch öfter mit dem Bus fahren.

Der maximale Rabatt beträgt 40% und verringert sich, wenn in den nächsten 30 Tagen keine Fahrkarten mehr gekauft werden.

Quelle: Presserom Ruter.no

Auf dem Handy wird der Rabatt für den nächsten Kauf angezeigt und automatisch berücksichtigt.


Die Ticket können in den Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und den Vys Zügen in Oslo und Teilen der Umgebung (!) benutzt werden.

(beim Verlassen der „Innenstadt“-Zone 1 entstehen Mehrkosten).

Billetten kan brukes på Ruters busser, trikker, T-baner og båter, og på Vys tog i Oslo og deler av Viken (tidligere Akershus fylke).

ruter.no

Es ist also auf das „Sone 2“ zu achten, wenn man ins Umland fährt, dann reicht das Innenstadt-Ticket der Sone 1 nicht mehr aus und die Differenz muss nachbezahlt werden.

Das funktioniert auch in der Ruter-App.


Hier ist die Pressemeldung von Ruter.

siehe auch: Ruter Reisekort und Billettkontrolle

(22.01.2024)


Siehe auch:

Ruter – Preisübersicht

Preisübersicht in Oslo Aktuelle Preise für 2024 Ab dem 28. Januar gelten die neue Preise von Ruter /…

Ruter – Reisekort

– Die Ruter Reisekort ist eine Plastikkarte – Aktualisiert: 27.01.2024 In Norwegen wurde…

Fahrerflucht mit einer Straßenbahn

– Das überraschte die Polizei – Unfälle im Straßenverkehr passieren täglich und überall …


Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.