Du betrachtest gerade NRK – das Auslandsprogramm

NRK – das Auslandsprogramm

– Sendungen, die wir in Deutschland empfangen können –

Viele Norwegen-Urlauber stellen nach ihrer Reise fest, dass sie das norwegische Programm in Deutschland nicht empfangen können. Aber das täuscht.

Da sind zum einen die kommerziellen Sender, bei denen man erst Mitglied werden muss und dann monatlich seinen Beitrag zahlt.

Zum anderen gibt es NRK (Norsk rikskringkasting), die staatliche Rundfunkgesellschaft Norwegens.

Häufig stößt man aber auf diesen Hinweis:

„Um dies im EWR zu sehen, musst du dich anmelden und mit BankID bestätigen, dass du in Norwegen ansässig bist.
Anmelden und Wohnadresse bestätigen.“

Und dann ist häufig auch schon Schluss – denn die wenigsten oder eigentlich keiner kann sich über BankID anmelden. Dazu muss man, weshalb auch immer, bei einer norwegischen Bank registriert sein – erst dann kann man sich anmelden. Letztlich geht es darum, dass sich nur in Norwegen registrierte Personen das Programm anschauen dürfen. Mir wurde gesagt, dass NRK die Rechte an manchen Sendungen und ausländischen Filmen nur für Norwegen besitzt und daher der Empfang im Ausland unterbunden werden muss.

Es gibt aber eine Ausnahme, das Auslandsprogramm von NRK.

Unter tv.nrk.no/programmer/utland/ können auch in Deutschland diverse Serien, Dokumentationen und Reportagen aus und über Norwegen im Internet angesehen werden.

Die Sendungen in norwegischer Sprache sind meistens mit Untertitel versehen.

Gezeigt wird z.B. Trafikkposten, mit Berichten und Tipps zur Verkehrssicherheit mit dem Charme der 70er und 80er Jahre.

Oder Filmavisen, das wöchentliche Nachrichtenbulletin, aus den Jahren 1941 bis 1963 – warum nicht.

F-ordet beschäftigte sich 2019 (also deutlich aktueller) mit der Verunglimpfung des Begriffs Feminismus.

Ved Kongens bord, eine politische Serie aus dem Jahr 2003.

Viele der Sendungen sind etwas älter, aber es gibt auch norwegische Komödien, Dokumentationen und Serien aus den 2010er und 2020er Jahren. Man muss sich nur ein bisschen durchklicken.

Alle diese Sendungen, und es sind hunderte, haben den Hinweis: Tilgjengelig i: Verden (weltweit verfügbar).

Nachrichten und Aktuelles

NRK bietet aber die aktuellen Nachrichten (nyheter) unverschlüsselt.

Außerdem gibt es:

Die Nachrichten gibt es auch regionaler, z.B. Distriktsnyheter Oslo og Viken oder Nordnytt.

Fazit

Ein super Angebot und nahezu unerschöpflich.

Es gibt diverse Möglichkeiten, die norwegische Sprache über das Fernsehen zu lernen und sich dabei über die norwegische Kultur zu informieren.

Teilweise gibt es auch Eigenproduktionen, die in Deutschland empfangen werden können, da muss man sich etwas auf der NRK Seite umschauen und aktuelle Sendungen anklicken.

Die aktuellen Ereignisse kann kann man problemlos über die Nachrichtensendungen verfolgen, bis hin zu den spannendsten Parlamentssitzungen.

Außerdem kann jeder die 15 Internet-Radioprogramme von NRK kostenlos nutzen, z.B. NRK Nyheter. So kann man sich schon morgens um 7.oo Uhr mit den aktuellen Themen und Infos versorgen.

Einzig englische Filme mit norwegischen Untertiteln kann man nicht empfangen, damit kann ich aber leben.


An dieser Stelle danke ich Yvonne Moutoux / Norwegischkurse.com für den Hinweis!


Stand: 03.2023